Saunaholz

Saunaholz

Qualität beginnt bei der Holzauswahl. Wir bauen unsere Saunen aus feinem Zirbenholz.

Blockbohlenkabine

Das Raumklima in Ihrer Sauna- oder Infrarotkabine ist sehr relevant. Aus diesem Grund bauen wir unsere Polarholz-Kabinen aus hochwertigen Blockbohlen (auch Blockbohlensauna oder Massivholzsauna genannt), diese sind im Vergleich zu einer Sauna mit 16mm Dämmung langlebiger und können die Wärme in Ihrer Kabine optimal speichern. Ihre Wunschkabine wird aus exklusivem Zirbenholz hergestellt. Unsere Inneneinrichtung (Liegen, Rückenlehne, Ofenschutzgitter etc.) für die jeweilige Kabine fertigen wir aus weichen Naturhölzern, wie Espen-, Erlen-, oder Zirbenholz.

Unsere Holzarten

Wir bieten Ihnen folgende Holzarten für den Bau unserer Saunen und Infrarotkabinen an. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Eigenschaften unserer Holzarten.

45 mm astige Zirbe

Die Zirbe hat ihren Ursprung in dem Altai Gebirge. Das Zirbenholz weist viele besondere Eigenschaften auf: es arbeitet kaum, verändert seine Struktur mit der Zeit nicht, splittert nicht und gibt keine Risse. Durch seine enorme Dichte nimmt es keine Gerüche auf, Sie können also ohne Bedenken Saunaaufgüsse machen. Das Zirbenholz ist leicht, stabil und atmungsaktiv, duftet angenehm und wirkt beruhigend. Astiges Zirbenholz hat eine leicht rustikale Note.

45 mm astreine Zirbe

Die Zirbe bieten wir Ihnen auch in einer praktisch astreinen Variante an. Praktisch astrein bedeutet, dass alle sichtbaren Wände der Sauna komplett astrein sind. Solch eine Kabine kommt besonders gut zur Geltung, wenn sie freistehend ist. Auch im Badezimmer oder in der eigenen Wellnessoase wirkt die astreine Zirbe stets elegant und hochwertig. Zudem hat das Zirbenholz eine hohe Wärmeeigenschaft, 45 mm entsprechen einer ca. 225 mm dicken Ziegelwand.

Espenholz (Einrichtung)

Espenholz ist ein Europäisches Holz und wird seit einiger Zeit im Saunabau für die Inneneinrichtung verwendet. Das Holz ist glatt, splitterfrei, harzfrei und wenig wärmeleitend. Es hat eine sehr helle Farbe und ist fast geruchlos.

Erlenholz (Einrichtung)

Erlenholz besitzt eine gleichmäßige Struktur und ist ein sehr weiches, leichtes Holz. Es verfügt über eine feine aber lebhafte Maserung. Seine Farbigkeit ist bräunlich und die Oberfläche glänzt bei Erlenholz matt. Es eignet sich hervorragend für die Inneneinrichtung in der Saunakabine.